Ich bin dann mal weg!

Lust einfach mal das Bauernhofleben kennen zu lernen? Freude an körperlicher Arbeit? Keine Lust mehr auf den Büro-Job oder einfach mal ganz was anderes als bisher machen? Verbinden Sie Ihren Auszeit-Urlaubsaufenthalt mit neuen Erfahrungen. Das ist am Zittrauerhof im Gasteiner-Tal möglich. Fern von Stress und Alltag, kann man erstmal in Ruhe die Seele baumeln lassen... Weiterlesen →

Kleine Tierliebhaber entdecken den Kinderstall

Dass sich die Gäste bei einem Bauernhof-Urlaub Tiere erwarten, ist uns als Vermieter bewusst. Ich habe bei unseren Kindern und Gästekindern gesehen, wie wichtig der Kontakt mit Tieren ist. Wieviel Freude Tiere uns bereiten können,  Ruhe ausstrahlen und die Seelen glücklich machen. Viele unserer Gäste kommen aus der Stadt oder aus Regionen, wo Landwirtschaft keine große... Weiterlesen →

Die weiße Winterdecke des Duftgartens

"Ruhepause"... so lädt die Bank in unserem Duftgarten ein, sich eine kleine Weile zu entspannen und für einen kurzen Moment alles rundherum zu vergessen. Die Düfte verschiedener Kräuter und Pflanzen, welche die Landschaftsgärtnerin Resi und ich mit viel Sorgfalt ausgesucht und gepflanzt hat, regen die Sinne an, entspannen und wirken positiv auf unsere Gefühle! Doch... Weiterlesen →

Wisch und weg…

...ganz so einfach ist das Putzen am Zittrauerhof aber nicht! Heute möchte ich euch aus der Sicht einer Praktikantin über einen Teil der Arbeit hier am Hof berichten. "Nach dem Praktikum kannst du in jedem 5 Sterne Hotel anfangen", meinte Katharina schmunzelnd schon gleich zu Beginn. Anfangs habe ich ihr das nicht so recht geglaubt.... Weiterlesen →

Das Licht der Welt zu erblicken…

...ist am Zittrauerhof momentan ein großes Thema. Rund 19 Kühe am Hof kalben einmal pro Jahr. Und gerade im Spätherbst heißt es regelmäßig: Das Kalb kommt vielleicht heute nacht. Kühe suchen sich für die Geburt meist einen ruhigen Ort, abgeschieden von der Herde, oder die Nacht um das Kalb in Ruhe zur Welt zu bringen. Bauer... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑