Sich selbst neu kennenlernen

Manchmal ist es Zeit, nur für sich zu sein und sich selbst neu kennenzulernen. Neue Wege zuzulassen, sich lang gehegte Träume zu erfüllen und auszuprobieren, was einem im Leben noch alles erwartet. Eine Geschichte von Dani, die ein Fan von Auszeiten am Bauernhof geworden ist: Ich bin die Dani, 49 Jahre, 2 erwachsene Söhne und... Weiterlesen →

Saftiger Obstkuchen mit Mineralwasser

Ich liebe diesen Kuchen, weil der Grundteig einfach, gut und so vielseitig ist. Heute habe ich ihn mit frischen Erdbeeren gemacht, er ist mit jedem Obst, auch mit eingelegten Kirschen, Erdbeeren oder Pfirsich (inkl. Zimt) super saftig.                    Gutes Gelingen ! Zutaten: 4 Eier (trennen), 250 g... Weiterlesen →

Pate sein – eine besondere Aufgabe

In unserer Regionen ist es eine besondere Ehre und Wertschätzung, wenn man als Taufpatin oder von einem Firmling als Pate - bei uns heisst es Gödn oder Gothi - gefragt wird. Ein Pate nimmt im Leben des Kindes einen besonderen Stellenwert ein: Man ist für ihn da, wenn einem zum Lachen oder Weinen ist, schenkt... Weiterlesen →

Eine Auszeit, die mir Kraft & Freude gab

Im Frühling 2015 konnte ich eine kleine Auszeit bei Familie Schwaiger auf dem Zittrauergut verbringen. Ein gesundheitlicher Schicksalsschlag, ein Schlaganfall, hatte mein Leben komplett auf den Kopf gestellt. Ich wollte meinen Horizont erweitern und neue Erfahrungen abseits von Sorgen um Gesundheit und Stress auf der Arbeit machen. Meine Freude war groß, als Familie Schwaiger mich... Weiterlesen →

das beste Rezept …

In der neuen Bauernküche am Zittrauerhof macht das Backen einfach noch mehr Spaß und ich habe für meine Blogleser nun ein Rezept, das ich sehr gerne und oft mache - ich finde, es ist das beste Topfenguglhupf-Rezept überhaupt. Lauwarm gegessen ist es am besten und dazu noch ein Häferl Kaffee  :- ) Mahlzeit ! Man... Weiterlesen →

Wenn der Frühling kommt

Der ein oder andere mag vielleicht schon die Geräusche und die Gerüche des bäuerlichen Frühlings wahrgenommen haben, denn es scheint so, als würde der Frühling bald in seiner vollen Pracht Einzug halten im schönen Gasteinertal! Und so kommt es nun auch bei uns am Zittrauerhof, dass die Arbeit Tag für Tag draußen mehr wird und... Weiterlesen →

Wenn der Stall zum Kreissaal wird!

Das ganze Jahr über gibt es bei uns am Zittrauerhof immer wieder Geburten, doch gerade im Frühjahr ist besonders viel los in unseren Ställen. Noch laufen viele Kleintiere trächtig durch die Gegend, doch schon bald wird es losgehen! Ob Kinder-, Kuh- oder Pferdestall überall erblickt man momentan runde Bäuche und ab und an kann man sogar... Weiterlesen →

Zum Hirschflüsterer ins Angertal

EIN NATURSCHAUSPIEL der BESONDEREN ART Heute möchte ich über eine Begegnung der besonderen Art bei meinen Bauernhofgeschichten berichten. Da unsere Gäste und Freunde vom Ausflug zum Hirschflüsterer ins Angertal so schwärmten, machten wir uns selbst auf den Weg, mit Thomas Tscherne zur schönst gelegenen Futterstelle ins romantische Angertal zu fahren. Allein die Auffahrt war für... Weiterlesen →

Weihnachtsduft liegt in der Luft …

Die vierte Kerze im Adventskranz wurde bereits vor einer Woche entzündet und die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür. Die Weihnachtsstimmung ist aufgezogen und die wohl für jeden liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Nicht nur wir Menschen am Zittrauerhof feiern bei uns Weihnachten - auch die Tiere. So ist es bei uns Tradition, dass auch der... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑