Österliche Törtchen … lecker !

Wie versprochen, gibt es heuer ein besonderes Rezept von unserer Mama Katharina Leiter vom Biohof Maurachgut für das Osterfest. Die ÖSTERLICHEN TÖRTCHEN – liebevoll gemacht und im Nest vom Osterhasen entdeckt. Es ist ein dunkler Linzerteig, mit Marillenmarmelade gefüllt und mit Schokoglasur und kleinen Eiern verziert. Gutes Gelingen.

ZUTATEN: 20 dag Butter, 30 dag Mehl, 10 dag Zucker, 5 dag Nüsse, 5 dag Kakao, 2 Dotter

Mürbteig herstellen, rasten lassen ca. 30 min (kühl stellen) 0,5 cm dick ausrollen, ausstechen in Osterformen oder runden Ausstechern und backen bei 180 Grad.

Auskühlen lassen, mit Marmelade zusammensetzen, in Schokoglasur tunken und mit Ostereier… verzieren!

521FB064-7AE6-425E-BDBE-02306AFBA158viel Freude damit – am besten gleich die doppelte Masse machen, denn zumindest bei uns verschwindet die Hälfte bis zum Ostersonntag. Guten Appetit.

Eure Bäuerin Katharina vom Zittrauerhof

 

Advertisements