Jede Dame ihren Namen …

Seit es meinen Bauernhofblog gibt, hat man schon so einiges über unser Leben und die Hofbewohner - egal ob Zwei- oder Vierbeiner - lesen können. Wenn wir hier am Hof über unsere Tiere reden, geht es eigentlich nie um "das Schaf", "die Ziege" oder "den Hund". Wie wir Zweibeiner auch, haben alle unsere Tiere einen eigenen... Weiterlesen →

Ein Schmankerl zum Frühling

In dieser Jahreszeit geht´s auf allen Bauernhöfen rund! Es gibt viel zu tun, egal ob im, am oder um das Haus und Stall. Doch darf man während der ganzen Arbeit nicht vergessen, dass was "Gscheites" zum Essen auf den Tisch kommt. Unsere Familie mag sehr gerne die bäuerliche Hausmannskost wie zum Beispiel Polsterzipf oder auch... Weiterlesen →

Was liegt denn da auf der Weide?

Momentan ist bei uns so einiges los im Kinderstall am Zittrauerhof! Im Februar der Nachwuchs unserer lieben Molly, zu Ostern unsere kleinen Häschen und nun stand schon die nächst Geburt ins Haus. Die Wunder dieser Welt sind einfach atemberaubend. Gestern war es soweit, dass unsere liebe Fiona - die Tochter von Flecky - mitten auf... Weiterlesen →

Nachwuchs im Kinderstall

Wir haben lange drauf gewartet und die ganze Zeit drauf gehofft, dass alles gut geht! Und nun ist es endlich soweit. Gestern wurde unsere liebe Molly zum ersten Mal Mama! Für die, die Molly noch nicht kennen: Sie ist unser zuckersüßes Brillenschaf. Brillenschafe gehören zu den gefährdeten Schafrassen, obwohl sie sehr viele Vorzüge haben, da... Weiterlesen →

Olga´s neue Heimat

Seit vielen Jahrzehnten werden am Zittrauerhof Noriker Pferde gezüchtet. Die Noriker werden zwar nicht mehr wie früher für die Heuernte und Waldarbeiten eingesetzt, trotzdem ist es wichtig, dass man von klein auf - wie bei allen anderen Tieren auch - sich mit ihnen abgibt, sie erzieht und trainiert. Olga - eine schöne, bald 7jährige Noriker Rappstute, haben... Weiterlesen →

Liebespaare am Zittrauerhof

Ich habe ja schon von dem ein oder anderen Tier am Hof berichtet, aber ein paar unserer Hofbewohner kamen dabei noch gar nicht richtig zu Wort, obwohl sie mit zu meinen Lieblingen gehören und jeden Besucher erfreuen! Sie sind zu viert in ihrer Gruppe, der "Hahn im Korb" nennt sich Franz und die drei Damen... Weiterlesen →

Und wenn die 4. Kerze brennt…

Die Adventszeit neigt sich nun dem Ende zu. In wenigen Tagen steht Weihnachten vor der Tür und die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Und nicht nur wir Menschen feiern bei uns am Zittrauerhof, sondern auch die Tiere. So ist es bei uns Tradition, dass auch der Kinderstall geschmückt und ein eigener Weihnachtsbaum aufgestellt wird. So... Weiterlesen →

Kleine Tierliebhaber entdecken den Kinderstall

Dass sich die Gäste bei einem Bauernhof-Urlaub Tiere erwarten, ist uns als Vermieter bewusst. Ich habe bei unseren Kindern und Gästekindern gesehen, wie wichtig der Kontakt mit Tieren ist. Wieviel Freude Tiere uns bereiten können,  Ruhe ausstrahlen und die Seelen glücklich machen. Viele unserer Gäste kommen aus der Stadt oder aus Regionen, wo Landwirtschaft keine große... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑