Zur Heu-Ernte den passenden Kuchen

      Meine lieben Bauernhofgeschichten-Leser! Heute ist auch in Gastein der Sommer eingezogen und fast jeder Bauer im Tal räumt seine Traktoren aus der Scheune und beginnt mit der ersten Heumahd oder Siloernte. Oben noch die Berge mit Schnee angezuckert, ist es herrlich, den Duft vom frischgemähten Gras zu vernehmen und man freut sich... Weiterlesen →

Gedanken

Der Tag Allerheiligen und Allerseelen ist einerseits ein willkommener Feiertag, aber auch für viele mit intensiven Gedanken an die Verstorbenen verbunden. Traurigkeit macht sich oft breit und mit Wehmut denkt man die gemeinsamen Erlebnisse und vermisst diese Menschen umso mehr. Mir ist es jahrelang so gegangen, dass ich einfach nur froh war, wenn dieser Tag vorüberging... Weiterlesen →

Wienerin zeigt großes Herz

Wem geht es nicht so ? Man macht vieles im Leben, das „nichts“ bringt oder für andere wertlos oder überflüssig erscheint und die Zeit doch "besser für was andres genützt" werden könnte ...  Aber bestimmte Dinge im Leben braucht man eben für die Seele und es ist gut, dass noch nicht alles so rational betrachtet... Weiterlesen →

Unser Landtierarzt Dr. Hans Christ

Heute ist der Blog einer Person gewidmet, die für die Bauernhöfe in unserem Tal sehr wichtig ist: Unserem Landtierarzt Dr. Hans Christ. Immer schnell und pfiffig unterwegs mit seinem weißen Arztauto steht er den Bauern bei Problemfällen, bei Impfungen und Besamungen zur Seite. Hört man das Hupen vor dem Haus, heißt es schnell - Kinder auf die Seite... Weiterlesen →

Ameisenguglhupf – einfach und gut

Bei vielen Bauernhöfen wird für das Gästefrühstück und für die Familie selbst oft ein Guglhupf gemacht. Ein besonders gutes und einfaches Rezept ist der AMEISEN-GUGLHUPF. Viel Vergnügen beim Nachbacken. Zutaten:  4 Eier, 80 g Kristallzucker, 110 g STaubzucker, 1/8 lt. Mineral oder Leitungswasser, 1/8 lt Öl, 250 g Mehl, 1 Pkg. Backpulver, 1 Pkg. Vanillezucker,... Weiterlesen →

Frühlingsgefühle …

Wer von uns hat in diesen Tagen keine Frühlingsgefühle ? Die immer länger werdenden Tage, die herrlichen Sonnenstrahlen, die unseren Körper und unser Herz erwärmen und die einzelnen Fleckerl, die schon aper werden. Einfach schön und es tut der Seele gut.  Auch die Tiere spüren, dass es schon bald Frühling wird und wollen, obwohl noch die Schneedecke im... Weiterlesen →

Wovon Männer träumen …

Was sich Männer denn wohl in ihren Träumen oft vorstellen? Das mögen sich wohl so einige Frauen des öfteren mal fragen. Aber es gibt Momente, in denen unsere Männer doch mal etwas davon preisgeben. Und so kam es, dass wir im Dezember von einem Herzenswunsch meines Mannes erzählt bekamen. Ein neues Auto? Nein! Eine neue... Weiterlesen →

Weihnachtsduft liegt in der Luft …

Die vierte Kerze im Adventskranz wurde bereits vor einer Woche entzündet und die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür. Die Weihnachtsstimmung ist aufgezogen und die wohl für jeden liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Nicht nur wir Menschen am Zittrauerhof feiern bei uns Weihnachten - auch die Tiere. So ist es bei uns Tradition, dass auch der... Weiterlesen →

Der Winter naht!

Das weiße Kleid des Winters legte in den letzten Tagen seine Pracht über die Berge, Wälder und Wiesen. Kaum zu glauben, dass  es bald schon wieder Winter im Gasteinertal wird.  Die Schneeflocken tanzten aus den Wolken hervor und zuckerten unseren Hof bins ins Tal an. Gerhard Michel von http://www.gasteinertal.com hat das herrliche Beitragsbild vom Schareck aus aufgenommen... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑